Zum Inhalt springen

eine insel aus lava und sand

herbstferien – und nach einem überwiegend kühlen und nassen sommer zog es uns nochmal in die wärme. wir entschieden uns – unserer vorliebe für karkheit folgend – für lanzarote.

begegnungen…

begegnungen … hinterlassen spuren

es gibt zufälle im leben – oder vielleicht muss alles so sein wenn ich auf meinen flüsternden aberglauben höre…

zurück zu den wurzeln – teil 3

… etwas schweigsam war ich die letzten wochen und monate … das hatte seinen grund … wer ab und zu hier vorbei schaut, wird wissen, dass ich mit der filmentwicklung begonnen habe … das anschliessende einscannen der entwickelten negative bringt schon recht anschauliches material – aber das gefühl fehlt … ein analoges foto sollte sprechen dürfen – und das kann es meiner meinung nach am besten auf papier …